Politischer Frühschoppen

2. August 2021

Pünktlich zum Beginn des politischen Frühschoppens des CDU-Gemeindeverbandes Laudenbach, kam die Sonne zwischen den Wolken durch und der Vorsitzende Jörg Werner konnte die Gäste begrüßen.
Leider konnte CDU-Bundestagskandidat Alexander Föhr wegen Krankheit, nicht an der Veranstaltung teilnehmen und so durfte Prof. Dr. Karl A Lamers, der eigentlich nur als Zuhörer gekommen war, einspringen. In gewohnt launiger Art berichtete er über die große Politik in Berlin und der Welt ohne dabei den Fokus auf die Kommunen wie Laudenbach, zu verlieren.

Nach Redebeiträgen der FU-Vorsitzenden Farida Schreiner und von Kreisrat Alois Nickel, wurde bei Essen und Trinken an den Tischen noch eifrig weiter über das ein oder andere politische Thema diskutiert, aber auch das gesellige Zusammensein nach langer Zeit, kam nicht zu kurz.

Es war eine kurzweilige Zusammenkunft die Corona konform im Freien stattfinden konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.