Kinderspielplatzcheck

31. Juli 2018

CDU-Fraktion Laudenbach checkt mit Kindern die Spielplätze in Laudenbach

Es war wieder soweit, CDU-Gemeinderat Kai-Enno Dewald hatte ein paar Kinder eingeladen, die Spielplätze in Laudenbach zu checken. Dabei wurden alle Spielplätze mit dem Fahrrad angefahren und geschaut, ob es Schwachstellen bzw. Verbesserungspotential gibt. Die Kinder wurden von Kai-Enno Dewald vor der Abfahrt gebrieft, auf was sie achten sollten.

Auf jedem der Spielplätze wurde etwas gefunden, was gemacht werden müsste, ob es fehlende Sicherheitskappen für Schrauben, eine quietschende Schaukel oder zu hohes Gras war. Alles in allem waren aber die Kinder sehr zufrieden mit den Spielplätzen und vergaben z.b. für drei Spielplätze die Note eins. Gemeinsam wurde eine Liste mit Hinweisen für die Gemeinde erstellt und diese dann persönlich an die beiden Bauamtsmitarbeiter Barbara Bauer und Markus Dorn übergeben (s.Bild). Beide waren von den Kindern begeistert, die  sofort Ihre  Verbesserungsvorschläge loswerden wollten.

Was an dieser Stelle sehr positiv zu erwähnen ist, dass sehr viele Mängelhinweise aus dem Spielplatz Check 2017 durch die Gemeinde umgesetzt worden sind. Hieran konnten die Kinder erkennen, dass sich die 3,5 Std lange Tour auf jeden Fall lohnt und die Gemeinde auch auf unsere Kleinen hört. Auch Passanten waren involviert und gaben Ihre Vorschläge ab, z.B. eine dritte oder vierte Kleinkinderschaukel, denn es hängen nur zwei in Laudenbach (Lortzingstr. und Weimarerstr.). Für Verpflegung war bestens gesorgt, so dass die Kinder bei den sehr warmen Temparaturen bestens versorgt waren. Ein Mutter hatte alle Kinder auf ein Eis eingeladen.

Nicht nur Gemeinderat Dewald, sondern der ganzen  CDU-Fraktion, liegt das Thema „Freizeitbeschäfftigung für Kinder“ sehr am Herzen. Daher gab es zum Schluss noch eine Fragerunde mit Gemeinderat Dewald. Hier kamen Wünsche wie eine Spielwiese mit kleinem Bolzplatz innerorts auf oder mehr Spielstrassen für Kinder.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.